Buchen!

  • SpracheEnglish
  • Kursdauer 3 Tage (21 Stunden)
  • Prüfung Inklusive
  • Standorte Mehrere
  • Mo 13/12/2021
    2,410.00 €
    Europe
    Buchen
  • Di 18/01/2022
    2,010.00 €
    Europe
    Buchen
  • Mo 21/02/2022
    2,010.00 €
    Europe
    Buchen
  • Di 22/03/2022
    2,010.00 €
    Europe
    Buchen
SAFe Release Train Engineer SAFe Release Train Engineer Adised Skills

5 von 5 basierend auf 2 Benutzerbewertungen.

In diesem Kurs lernen Sie die Fähigkeiten kennen, die erforderlich sind, um die End-to-End-Wertbereitstellung durch Agile Release Trains (ARTs) zu erleichtern und zu ermöglichen - und Sie lernen, wie man durch Servant Leadership und Coaching hochleistungsfähige ARTs aufbaut. Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet Sie darauf vor, die Prüfung zum SAFe® 5 Release Train Engineer Exam abzulegen und ein zertifizierter SAFe® 5 Release Train Engineer (RTE)zu werden.

SAFe Release Train Engineer 5.1 Kurs wird im Rahmen eines Partnerprogramm-Vertrages mit Scaled Agile, Inc. realisiert.

WEITERLESEN

SAFe®  logo AKKREDITIERT VON Scaled Agile Framework SAFe®

Kursbeschreibung

Scaled Agile Framework (SAFe®) hilft Unternehmen bei der Bewältigung der erheblichen Herausforderungen, die mit der Entwicklung und Bereitstellung von Software und Systemen der Unternehmensklasse in kürzester, nachhaltiger Vorlaufzeit verbunden sind. Es handelt sich um eine frei zugängliche Online-Wissensbasis bewährter Erfolgsmuster für die Implementierung Lean-Agile Software und Systeme im Unternehmen Maßstab.

SAFe synchronisiert Ausrichtung, Zusammenarbeit und Bereitstellung für eine große Anzahl von Agile Teams. Skalierbar und konfigurierbar, ermöglicht SAFe jeder Organisation die Anpassung an ihre eigenen Geschäftsanforderungen. Es unterstützt sowohl kleinere Lösungen mit 50-125 Mitarbeitern als auch komplexe Systeme, die Tausende von Mitarbeitern erfordern.

Ein A SAFe Release Train Engineer (RTE) erleichtert Agile Release Train-Prozesse und die Umsetzung von Werten. Der RTE eskaliert Hindernisse, managt Risiken, trägt zur Sicherung der Wertschöpfung bei und treibt die kontinuierliche Verbesserung voran. Ein RTE nimmt an der Lean-Agile-Transformation teil, indem er Führungskräfte, Teams und Scrum-Master in neuen Prozessen und Denkweisen coacht. Der RTE hilft bei der Anpassung von SAFe an die Organisation, einschließlich der Standardisierung und Dokumentation von Praktiken.

Während dieses dreitägigen Kurses erhalten die Teilnehmer ein vertieftes Verständnis der Rolle und Verantwortlichkeiten eines RTE im SAFe-Unternehmen.

Durch erfahrungsbasiertes Lernen werden die Teilnehmer die Rolle des RTE bei einer Lean-Agile-Transformation untersuchen. Sie werden lernen, wie sie ART-Prozesse und deren Ausführung erleichtern, Führungskräfte, Teams und Scrum-Master in neuen Prozessen und Denkweisen coachen können. Sie werden auch lernen, wie man ein Program Increment (PI)-Planungsereignis vorbereitet, plant und durchführt, das in erster Linie die Ausrichtung auf allen Ebenen einer SAFe-Organisation ermöglicht.

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet die Teilnehmer darauf vor, die Prüfung abzulegen und ein zertifizierte SAFe® 5 Release Train Engineer (RTE)zu werden.

Vorteile:
Während dieser Schulung werden Sie lernen, wie Sie:

  • Sich auf die Prüfung zum SAFe® 5 Release Train Engineer vorbereiten und ein zertifizierter SAFe® 5 Release Train Engineer (RTE) werden
  • Sie Zeremonien auf Programmebene erleichtern können
  • Sie die Programmausführung leiten können
  • Sie agile Release-Trains (ARTs) und Agile Teams bei der kontinuierlichen Verbesserung der Wertschöpfung coachen
  • Sie mit Hilfe von Metriken Transparenz schaffen, um positive Veränderungen zu initiieren und voranzutreiben
  • Sie die Lösung von Abhängigkeiten, Hindernissen und Risiken erleichtern können

Hauptmerkmale

Preis der Schulung beinhaltet:

  • Durchführung von dreitägigen SAFe Release Train Engineer der von einem erfahrenen Trainer mit einem Zertifikat von Scaled Agile, Inc., dem Anbieter von SAFe®, durchgeführt wird
  • Vorbereitung und Berechtigung zur Teilnahme an der Zertifizierungsprüfung zum SAFe® 5 Release Train Engineer (RTE) (SAFe® 5 Release Train Engineer Exam)
  • mit der gängigen Seminartechnik ausgestattete Raum
  • Vollständig ausgestatteter Schulungsraum
  • Erfrischungen und Arbeitsessen während des Trainingskurses
  • Arbeitsmappe für Teilnehmer, lizenziert von Scaled Agile, Inc.
  • Ein Jahr Mitgliedschaft in der SAFe Community Plattform mit Zugang zu Ressourcen, die nur für Mitglieder zugänglich sind, wie Webinare, Arbeitsmappen, Präsentationen mit Anleitungen und Vorankündigung von bevorstehenden SAFe-Produkten
  • Ein Versuch der Zertifizierungsprüfung bei allgemeiner Verfügbarkeit des Kurses
  • Bescheinigung über den Kursabschluss
  • SAFe® 5 Agile Software Engineer Zertifizierung nach bestandener Prüfung

Voraussetzungen:
Die folgenden Voraussetzungen werden für diejenigen empfohlen, die beabsichtigen, die Zertifizierungsprüfung zum SAFe® Release Train Engineer (RTE) abzulegen:

  • Mindestens eine aktuelle SAFe-Zertifizierung besitzen
  • Mindestens ein ART und eine PI begonnen oder daran teilgenommen haben

Methoden der Wissensvermittlung:
Multimedia-Präsentationen, Gruppenübungen und Gruppendiskussionen, praktischen Workshops, Case Study und Einzeltests.

Lizenzierung des SAFe® Schulungskurses:
SAFe Release Train Engineer Schulungskurs wird unter Scaled Agile, Inc. Implementing SAFe Schulungs- und Zertifizierungsklasse Co-Marketing-Vereinbarung angeboten und erfüllt die Anforderungen des Scaled Agile, Inc. Courseware License Agreements.

Die Advised Skills Ltd ist ein Partner von Scaled Agile, Inc. 

Wer sollte teilnehmen?

Zielgruppe:
Von diesem Kurs profitiert der folgende Personenkreis:

  • RTEs und Solution Train Engineers (STEs)
  • Programm-Manager
  • Projektmanager
  • Scrum Masters
  • Führungskräfte und Manager
  • Agile Coaches
  • SAFe Programm-Berater (SPCs)

Schulungs-Agenda

Lernziele:
Um die Rolle eines SAFe Release Train Engineer, zu übernehmen, sollten die Teilnehmer in der Lage sein:

  • Lean-Agile-Wissen und -Werkzeuge anzuwenden, um Werte auszuführen und freizusetzen
  • Bei der Ausführung von Programmen und großen Lösungen zu assistieren
  • Kontinuierliche Verbesserungen zu fördern
  • Einen hochleistungsfähigen ART aufzubauen, indem er ein Servant Leader und Coach wird
  • Einen Aktionsplan zu entwickeln, um die Lernreise fortzusetzen

Behandelte Themen:

  1. Erforschung der Rolle und Verantwortlichkeiten des RTE
  2. Anwendung der SAFe-Prinzipien
  3. Organisation des ART
  4. Planung eines Program Increment
  5. Ausführung eines Program Increment
  6. Förderung des Relentless Improvement
  7. Dem ART dienen
  8. Ihre Lernreise fortsetzen
  9. Zusammenfassung

Die Schulungsmaterialien basieren auf SAFe® Courseware, lizenziert von Scaled Agile, Inc..

Veranstaltungsorte

Schulungsort:
Dieser Kurs wird an folgenden Orten angeboten:

  • Ägypten
  • Australien
  • Belgien
  • Brasilien
  • Bulgarien
  • China
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estonia
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Indien
  • Indonesien
  • Iran
  • Irland
  • Israel
  • Italien
  • Japan
  • Kanada
  • Kasachstan
  • Katar
  • Kolumbien
  • Kroatien
  • Kuwait
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malaysia
  • Mexiko
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Pakistan
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Russische Föderation
  • Saudi Arabien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Serbien
  • Singapur
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Süd Korea
  • Südafrika
  • Thailand
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ukraine
  • Ungarn
  • Vereinigte Arabische Emirate
  • Vereinigtes Königreich
  • Vereinigte Staaten von Amerika

Preise Information

Der Nettopreis des Schulungskurses pro Person schließt die webbasierte Prüfung ein, die innerhalb der SAFe Community-Plattform verfügbar ist. Der geltende Preis wird im Kurskalender angezeigt und hängt vom jeweiligen Kursort ab.

Um das SAFe® Release Train Engineer (RTE) Zertifikat zu erhalten, ist es notwendig, ein positives Ergebnis beim SAFe 5 Release Train Engineer zu erzielen.

Zusätzliche Informationen:
Alle Preise verstehen sich exkl. Mehrwertsteuer.
Es ist obligatorisch, die Ausbildung einschließlich der Zertifizierungsprüfung Voucher zu bestellen.

Zertifizierungsprüfung

Ein zertifiziert Certified Release Train Engineer (RTE) ist ein Scaled Agile Framework® (SAFe)-Programmbetreuer und Coaching Experte, der für die End-to-End-Wertschöpfung in einem einzelnen Programm oder Wertstrom in einem schlanken Unternehmen verantwortlich ist.

Prüfungsanforderungen:
Der erste Schritt auf dem Weg zum zertifizierten SAFe Certified Professional ist die Teilnahme am SAFe Release Train Engineer Kurs. Dies ist eine Voraussetzung, da die Teilnahme an diesem Kurs den Zugang zu allen Studienmaterialien und der Prüfung ermöglicht. Beachten Sie, dass die Teilnahme an dem Kurs keine Garantie für das Bestehen der Prüfung darstellt.

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet Sie auf die Prüfung vor und darauf, ein SAFe® 5 Release Train Engineer (RTE) zu werden.

Ausführliche Informationen über die SAFe-Prüfung finden Sie auf der Scaled Agile website.

 

Für die Prüfung erforderliche Fähigkeiten oder Kenntnisse:

Diese Fähigkeiten und Kenntnisse werden dringend empfohlen, um die SAFe® 5 Release Train Engineer (RTE) certification exam:

  • Teamübergreifende Kommunikationsfähigkeiten
  • Vollständige Anwendung der SAFe-Prinzipien in der Praxis
  • Coach Agile und SAFe Moderation und Führung durch Vorbildfunktion
  • Mindestens ein ART und ein Programm Increment (PI) einführen oder daran teilnehmen
  • Arbeitswissen über Teamdynamik
  • Fähigkeit zur Verwaltung von Interessengruppen
  • Mindestens 3 Monate praktische Erfahrung in der Praxis als RTE

Die Teilnehmer müssen an allen drei Kurstagen teilnehmen, um für die Prüfung in Frage zu kommen.

Details zur Prüfung:
  • Bezeichnung der Prüfung: SAFe® 5 Release Train Engineer Exam
  • Prüfungsformat: Mehrfachauswahl
  • Abgabe der Prüfung: Webbasiert (Einzelbrowser), geschlossenes Buch, keine externe Unterstützung, zeitgebunden
  • Zugang zur Prüfung: Kandidaten können nach Abschluss des Kurses SAFe Release Train Engineer auf die Prüfung innerhalb der SAFe Community Plattform zugreifen
  • Prüfungsdauer: Nach Beginn der Prüfung haben die Kandidaten 120 Minuten (2 Stunden) Zeit, um die Prüfung abzuschließen
  • Anzahl der Fragen: 60
  • Mindestpunktzahl: 44 von 60 (73% der Punkte)
  • Prüfungssprache: Englisch
  • Kosten der Prüfung: Der erste Prüfungsversuch ist als Teil der Kurs Anmeldegebühr inbegriffen, wenn die Prüfung innerhalb von 30 Tagen nach Kursende abgelegt wird. Jeder Wiederholungsversuch kostet 50 USD
  • Wiederholungsregeln: Der zweite Prüfungsversuch (erste Wiederholung) kann unmittelbar nach dem ersten Versuch erfolgen. Der dritte Versuch erfordert eine Wartezeit von 10 Tagen. Der vierte Versuch erfordert eine 30-tägige Wartezeit. Wenden Sie sich bei Fragen zur Wiederholung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lehrmaterial zur Prüfung:

Die Prüfung dient der Ermittlung von Kenntnissen und Fähigkeiten, die mit der beruflichen Rolle zusammenhängen. Wir empfehlen den Kandidaten dringend, eine Vielzahl von Ressourcen zur Vorbereitung auf diese Prüfung zu nutzen, einschließlich:

  • Kursmaterialien – Die Kursmaterialien sind ein wesentlicher Bestandteil des Kurses und können von der SAFe Community-Plattform heruntergeladen werden. Diese Materialien können verwendet werden, um auf den Inhalt zu verweisen, der während des Kurses speziell vorgetragen wurde.
  • Studienleitfaden – Dieser umfassende Leitfaden beschreibt die Aufgaben und alle Ressourcen im Zusammenhang mit der Prüfung, einschließlich einer detaillierten Leseliste. Der Zugang ist nach Abschluss des Kurses über den Lernenplan in der SAFe Community Plattform möglich.
  • Praxistest – Der Praxistest ist so konzipiert, dass er eine Voraussage über den Erfolg bei der Zertifizierungsprüfung* ermöglicht, und er hat dieselbe Anzahl von Fragen, denselben Schwierigkeitsgrad und dieselbe Zeitdauer. Er ist Teil des Lernplans in der SAFe Community Plattform und kann beliebig oft und kostenlos absolviert werden.
  • *Dies ist nicht die eigentliche Prüfung, und ihr Bestehen garantiert nicht den Erfolg bei der Zertifizierungsprüfung.
  • Für Beispiel-Testfragen – klicken Sie hier.
Was Sie bekommen:

Ein zertifizierter SAFe® 5 Release Train Engineer zu werden, erfordert ein außergewöhnliches Spektrum an Fähigkeiten und ist ein Karriereweg für viele Führungskräfte. Die Zertifizierung beinhaltet:

  • Ein SAFe® 5 Certified Release Train Engineer Zertifikat
  • Ein zertifiziertes digitales SAFe® 5 Release Train Engineer um für die Leistung online zu werben.
  • Eine einjährige zertifizierte Mitgliedschaft, die den Zugang zur RTE Community of Practice beinhaltet
  • Ein Leitfaden zur Verwendung der SAFe® 5 Release Train Engineer-Zertifizierung mit RTE-Zertifizierungszeichen
  • Zugang zu Meetup-Gruppen und Veranstaltungen, die Verbindungen zu anderen zertifizierten SAFe-Profis bieten
  • Eine Vielzahl von Lernressourcen, die Sie während Ihrer SAFe-Reise unterstützen

Erfahren Sie mehr über die Vorteile der Mitgliedschaft in der SAFe Community.

Jährliche Erneuerung

Zertifizierungen laufen ein Jahr ab dem Datum ab, an dem die Zertifizierung erworben wurde.

Weitere Informationen zur jährlichen Erneuerung der Zertifizierung finden Sie auf der Scaled Agile website.

  • Verlängerungsgebühr für die RTE-Zertifizierung ist in der SPC-Erneuerung enthalten (wenn Ihre SPC-Zertifizierung aktuell ist)
Professional Development Units (PDUs) und Scrum Education Units (SEUs)

Teilnehmer können 20 PDUs zur Erfüllung ihrer Weiterbildungsanforderungen beim Project Management Institute (PMI) für PMP-, PgMP- und PMI-ACP-Zertifizierungen beantragen. Die Teilnehmer können sich für SEUs unter Kategorie C anmelden, um ihre CSP über Scrum Alliance zu erlangen oder zu verlängern.

Wir vermehren SAFe® Fachleute

Warum sollten Sie sich für das Advised Skills entscheiden und am SAFe®-Kurs teilnehmen? Scaled Agile Framework® ist die bekannteste und zuverlässigste Lean-Agile-Skalierungsmethode der Welt.

500K

Geschulte SAFe-Fachkräfte in über 110 Ländern

3M

Besucher der SAFe Websites jährlich

70%

US-Fortune-100-Unternehmen haben SAFe-geschulte Fachkräfte

230+

Scaled Agile Partner in über 50 Ländern

Quelle: Scaled Agile, Inc.

Sie suchen einen Inhouse-Kurs in Ihrer Nähe?

Auf Anfrage sind wir bereit, Inhouse-Schulungen für Gruppen oder Einzelpersonen durchzuführen.
Fordern Sie das Angebot an

 

Wir achten für Sie positive Lernumgebung zu bauen

Wir kümmern uns wirklich um die Details. Positive und effiziente Lernumgebungen sind der Schlüssel für Erfolg in der Vorbereitung auf SAFe® Prüfung der unseren Teilnehmer. Unser Ziel ist eine komfortable Bedingungen für das Lernen zu schaffen, die Fähigkeit der Teilnehmer lernen optimieren:

  • Das Klima von Sicherheit und offene authentische Unterhaltung
  • Moderne Plattform für Live Online-Schulungen mit Kursleiter
  • Zertifizierte und erfahrene Instruktoren-Team
  • Gut strukturiert und übersichtliche Schemen, die in hohen Prüfungsnoten übersetzen
  • Lizenzierte Hilfsstoffe und viele interaktive Online-Übungen

Scaled Agile Framework und SAFe sind eingetragene Marken von Scaled Agile, Inc.

Was unsere Kunden sagen


User

Luis

This course helped me with becoming good RTE. It's advanced level helped me channel all my knowledge from previous SAFe certifications. Although the exam was difficult the course helped me with preparation
User

Robert

This course is all you need to do to gain in-depth knowledge about becoming RTE in Agile environment.

Werden Sie Trainer

Wir suchen einen Ausbilder, der für die Bereitstellung von Klassen- und Online-Live-Kursen verantwortlich ist. Positive und effiziente Arbeitsumgebungen sind der Schlüssel zum Erfolg unserer Trainer.

Jetzt loslegen!

SAFe® Release Train Engineer 5.1 - Advised Skills